SpeedyPC Data Recovery Service

WIEDERHERSTELLUNG DES UNERSETZBAREN

Partnerprogramm

Für Computergeschäfte, IT Systemhäuser und PC Service Betriebe, die die Vorteile unseres Partnerprogramms nutzen und ihren Kunden die Datenrettung anbieten möchten.

Preise für die Datenrettung

Wir bieten Privatkunden, Firmen und Behörden die Datenrettung aus Festplatten, SSD, USB Flash Speichern, Monolithen, Servern und NAS im Raid Verbund an. Dabei ist es uns wichtig bereits im Vorfeld transparent die zu erwartenden Kosten zu beschreiben. Im Folgenden finden Sie die Preisrahmen, welche häufig für die verschiednen Datenträger, zutreffen.

Standard, Erweitert oder Erweitert Plus?

Wenn wir die Daten mit dem Service “Standard” wiederherstellen können, werden wir sofort und ohne Rückfragen fortfahren. Wenn ein Erweitert oder Erweitert Plus-Service erforderlich ist, teilen wir Ihnen unsere Ergebnisse der Analyse mit und holen Ihre Zustimmung ein, bevor wir fortfahren. Außer es wurde beim Auftragsformular “Datenrettung ohne Rückfragen” angewählt. Nach Ihrer Zustimmung setzen wir den Wiederherstellungsprozess fort. Falls keine Datenrettung beauftragt wird, berechnen wir leidglich die Versandkostenpauschale in Höhe von 24,90 EUR* für den Rückversand.

Beim Standard Service handelt es sich um meist logische Wiederherstellungen wie leichte Defekte im Dateisystem, verlorene Partitionen oder einfach gelöschte Daten. Der Standard Service kann bei allen Datentägern zutreffen die zwar noch erkannt werden, aber kein Datenzugriff möglich ist.

Der Erweitert Service umfasst erweiterte technische Arbeiten, erweiterte Arbeiten an der Leiterplatte von Festplatten (PCB) und Mikrolöt-Arbeiten, sowie einfache Firmware oder Elektronik Fehler.

Der Erweitert Plus Service ist notwendig bei Festplatten mit physikalischen Schäden, Lese-/Schreibköpfe Tausch, bei denen Spenderteile aus Spenderfestplatten benötigt werden. Meistens macht sich es durch Kratz- / Klackergeräusche bemerkbar. Korrekturen auf Chipebene im Microcode und Firmware sowie SSD und Monolith Speicher (oft in Micros SD Karten und neueren USB Sticks) sind ebenfalls in dieser Preisgruppe angesiedelt. Datenträger wie Festplatten werden für Analyse und Tausch der fehlerhaften Komponenten in unserem Reinraum geöffnet.

Preise (inkl. MwSt.)

Transparenz ist uns sehr wichtig – Viele Kunden fragen vorab nach Preisen die etwa laut Fehlerbeschreibung zutreffen könnten. Im Folgenden nennen wir ihnen die Preisspannen, welche unser jahrelanger Erfahrung nach, überwiegend für eine Datenrettung zutreffen. Wir teilen Ihnen die zu erwartenden Kosten nach der Analyse mit und Sie entscheiden ob wir die Arbeiten fortführen dürfen oder nicht.

Preise für die Datenrettung

Standard Service [logische Fehler]
zwischen 150,- und 450,- EUR*
Erweitert Service [Firmware, PCB Elektronik, Löten]
zwischen 450- und 850,- EUR*
Erweitert Plus Service [physikalische Schäden HDD]
zwischen 800,- und 1600,- EUR*
RAID / NAS Wiederherstellung
zusätzlich 450,- EUR pro HDD*
Smarpthone / Tablet und USB Sticks
zwischen 450,- und 1250,- EUR*

Bedingte Kosten

Gebührenliste (Analyse, Rückversand..)

Analyse Standard Privatkunden
kostenfrei
Analyse Firmenkunden (mit Prio)
149,- EUR*
Dateilisten Erstellung (nach Datenrettung)
kostenfrei
Entsorgung / Vernichtung defekter HDD
kostenfrei
Rückversand bei allen Aufträgen (DHL)
24,90 EUR*

Optionale Preise für Medien

Nach abgeschlossener Datenrettung müssen wir die Daten auf einen Datenträger kopieren. Sie können uns Ihre eigenen Datenträger zur Verfügung stellen, vorausgesetzt, der mitgeschickte Datenträger ist leer. Falls keine Datenträger (Backup Festplatte) mitgeschickt oder angeliefert wird, werden wir eine passende USB Festplatte wie unten gelistet auswählen und in Rechnung stellen. 

USB Stick bis 128GB
19,90 EUR*
USB 3.0 Festplatte 1TB (Toshiba Canvio)
55,- EUR*
USB 3.0 Festplatte 2TB (Toshiba Canvio)
69,- EUR*
USB 3.0 Festplatte 4TB (Toshiba Canvio)
89,- EUR*
Höhere Kapazitäten (über 4TB)
Bedarf / Auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.